eBookit
Salvador Dalí

Shanes, Eric

Salvador Dalí

ISBN: 978-1-78310-685-1
Verlag: Parkstone International / Kroemer
Seiten: 330 S.
Erscheinungsjahr: 2015
Kopierschutz: DRM Adobe

CHF 18.35

Zusammenfassung

Maler, Designer, Hersteller von seltsamen Gegenstanden, Autor und Filmemacher: Dali wurde der Beruhmteste der Surrealisten. Bunuel, Lorca, Picasso und Breton hatten einen groen Einfluss auf seine Karriere. Dalis und Bunuels Film "e;Ein andalusischer Hund"e; markierte seinen offiziellen Einstieg in die festgefugte Gruppe der Pariser Surrealisten, wo er Gala kennen lernte, seine lebenslange Gefahrtin und die Quelle seiner Inspiration. Aber seine Beziehung verfiel bald bis zu ihrem endgultigen Ende mit Andre Breton im Jahr 1939. Trotz allem blieb Dalis Kunst in ihrer Philosophie und Ausdrucksweise surrealistisch, und ein Schulbeispiel fur Humor, Reinheit und Erforschung des Unbewussten. Wahrend seines ganzen Lebens war Dali ein Genie der Selbstvermarktung, indem er seinem Ruf eine mystische Note zufugte und immer beibehielt.

Maler, Designer, Hersteller von seltsamen Gegenständen, Autor und Filmemacher: Dali wurde der Berühmteste der Surrealisten. Bunuel, Lorca, Picasso und Breton hatten einen großen Einfluss auf seine Karriere. Dalis und Bunuels Film "Ein andalusischer Hund" markierte seinen offiziellen Einstieg in die festgefügte Gruppe der Pariser Surrealisten, wo er Gala kennen lernte, seine lebenslange Gefährtin und die Quelle seiner Inspiration. Aber seine Beziehung verfiel bald bis zu ihrem endgültigen Ende mit André Breton im Jahr 1939. Trotz allem blieb Dalis Kunst in ihrer Philosophie und Ausdrucksweise surrealistisch, und ein Schulbeispiel für Humor, Reinheit und Erforschung des Unbewussten. Während seines ganzen Lebens war Dali ein Genie der Selbstvermarktung, indem er seinem Ruf eine mystische Note zufügte und immer beibehielt.