Montecristo

Suter, Martin

Montecristo

ISBN: 978-3-257-60456-6
Verlag: Diogenes Verlag AG
Seiten: 320 S.
Erschienen: 2015
Kopierschutz: Wasserzeichen

CHF 24.00

Zusammenfassung

Ein Personenschaden bei einer Fahrt im Intercity und zwei Hundertfrankenscheine mit identischer Seriennummer: Auf den ersten Blick hat beides nichts miteinander zu tun. Auf den zweiten Blick schon. Und Videojournalist Jonas Brand ahnt bald, dass es sich nur um die Spitze eines Eisbergs handelt.Ein aktueller, hochspannender Thriller aus der Welt der Banker, Börsenhändler, Journalisten und Politiker ? das abgründige Szenario eines folgenreichen Finanzskandals.

Autor

Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, arbeitete bis 1991 als Werbetexter und Creative Director, bis er sich ausschließlich fürs Schreiben entschied. Seine Romane ? zuletzt erschien ?Montecristo? ? und ?Business Class?-Geschichten sowie seine ?Allmen?- Krimiserie sind auch international große Erfolge. Martin Suter lebt mit seiner Familie in Zürich.