MARCO POLO Reiseführer Peru & Bolivien

Froese, Gesine

MARCO POLO Reiseführer Peru & Bolivien

ISBN: 978-3-8297-7706-3
Verlag: Mairdumont
Seiten: 168 S.
Erschienen: 2017
Kopierschutz: Wasserzeichen

CHF 11.60

Zusammenfassung

MARCO POLO E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck!

Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:
Erleben Sie mit MARCO POLO Peru und Bolivien intensiv vom Dschungel Amazoniens bis zur höchstgelegenen Stadt der Welt - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Peru und Bolivien an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der mystischen Inka- Ruinenstadt Machu Picchu und den schwimmenden Schilfinseln im Titicacasee nicht verpassen dürfen, dass Sie ein deutscher Guide auf einer spannenden alternativen Stadtrundfahrt hinter die Kulissen der 9-Millionen-Stadt Lima schauen lässt und wie Sie eine Übernachtung bei einheimischen Familien auf der Sonnen- und Mondinsel im Titicacasee organisieren.
Die Insider-Tipps der Autorin lassen Sie Peru und Bolivien individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Peru und Bolivien in all ihren Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren.
Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Inhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand.

E-Book basiert auf: 8. Auflage 2017

Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen? und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Autor

Abwechslungsreich sind die Andenländer Peru und Bolivien, sagt Katja Bastek. Sie lebt seit 15 Jahren in Lima und ist als Tourismusexpertin davon überzeugt, dass hier sowohl Kultur- interessierte als auch Gourmets und Naturfreunde auf ihre Kosten kommen. Die Vielfalt an Kulturen, Landschaften und archäologischen Stätten ist kaum zu toppen.