Ernährungswahn

Knop, Uwe

Ernährungswahn

ISBN: 978-3-644-56391-9
Verlag: Rowohlt Verlag GmbH
Seiten: 192 S.
Erschienen: 2016
Kopierschutz: Wasserzeichen

CHF 12.00

Zusammenfassung

Schluss mit dem Ernährungsunsinn Wenn Sie gerne genussvoll essen und die kritische Dauerbeschäftigung mit gesunder Ernährung satthaben, dann wird Ihnen dieses Buch gefallen. Basierend auf der Analyse von mehr als tausend aktuellen Studien räumt Autor und Ernährungswissenschaftler Uwe Knop radikal auf mit den Märchen rund um gesunde Ernährung, ungesunde Lebensmittel, Übergewicht und Diäten. Sein Buch liefert nicht nur stichhaltiges Wissen für die eigene Ernährung - nach der Lektüre können Sie auch die Angstmacherei von Veganern, Vegetariern, Paleos, Clean-Eatern, Slow-Carbern, Fett- und Zuckervermeidern, Diätpäpsten und Co. mit einfachen, aber harten Fakten kontern. Bleiben Sie skeptisch, wenn Ihnen mal wieder der Weg zur wahren Ernährungslehre gewiesen wird. Lassen Sie sich stattdessen zeigen, wie Sie ein vergessenes natürliches Körpergefühl wiederentdecken, das Ernährung zu dem macht, was sie ist: eine der größten Genussquellen unseres Lebens und die schönste Hauptsache der Welt! Denn den Feind auf meinem Teller, den gibt es nicht.

Autor

Uwe Knop (geb. 1972) ist Diplom-Ernährungswissenschaftler . Er arbeitet seit vielen Jahren im Kommunikationsbereich der Gesundheits- und Medizinbranche und ist der prominenteste Kritiker der Manie um gesunde Ernährung. Er weiß, wie unsinnige Meinungen insbesondere zu gesunder Lebens- und Ernährungsweise in die Köpfe der Menschen gelangen. Mit seinem Buch "Ernährungswahn" möchte er ein möglichst naturnahes Gegengewicht zu dieser pseudowissenschaftlichen Manipulierungsmaschinerie schaffen.